DGNB Consultant

Thema: Kreativ Planen, nachhaltig Bauen

10.03.2022
- 11.03.2022
je 9:30 - 13:00 Uhr

Ort: online
Punkte für den Lizenzerhalt: 8

Abschluss: DGNB Consultant

Gebühren
300,– € (Mitglieder)
440,– € (Nichtmitglieder)

Kreativ Planen, nachhaltig Bauen 

Zielgruppe: Architekten, (Fach-)Planer, GU/GÜ-Vertretern

In der Vergangenheit schienen sich architektonische Qualität, effiziente Planung und nachhaltige Werte hemmend gegenüber zu stehen. Doch Kreativität in Kombination mit den richtigen Tools macht diese vereinbar! Das Seminar löst diesen vermeintlichen Widerspruch auf und stellt an seine Stelle einen neuen, interdisziplinären Ansatz in Entwurf und Planung. Dafür werden die Rollen von Architekt, Bauherr und Planer neu interpretiert, relevante Bestimmungen erklärt und Wege aufgezeigt, Nachhaltigkeit als Anforderung (neben z.B. Budget, Fläche etc.) in den Planungsprozess zu integrieren.


Lernziele

- Verstehen der Einflussmöglichkeiten von Architekten & Planern
- Interdisziplinäres Organisieren von Nachhaltigkeitsthemen im Planungsprozess
- Einsatz der DGNB Kriterien zur Prozessgestaltung in Hinblick auf Nachhaltigkeit

 

Vermittelte Fähigkeiten

Planungsgröße Ökologie

- Einführung in das Thema der Ökobilanz
- Umgang mit Ökobilanzbetrachtungen beim Planen und Entwerfen
- Erläuterungen der Grundprinzipien von Circular Economy und Ressourcenschonung

Planungsgröße Ökonomie

- Optimierung der Ökonomischen Qualitäten durch Lebenszykluskostenberechnung
- Betrachtung wichtiger Parameter für Umnutzungsfähigkeit und Erweiterbarkeit
- Relevanz von Ressourcen für ökonomische Aspekte von Gebäuden

 

Ablauf

Die Online-Veranstaltung findet an beiden Tagen jeweils von 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr über Go-To-Meeting statt. Sie können sich bequem über den Link oder direkt über die App einloggen. Zur Austattung empfehlen wir einen PC oder Laptop mit Kamera, Lautsprecher & Mikro (alternativ Headset) und eine kontinuiertliche Internetverbindung.

 

Referentin

Prof. Dr. Anja Rosen, Geschäftsführung energum GmbH

Fotograf: Cornelis Gollhardt

Prof. Dr. Anja Rosen ist DGNB Auditorin und Geschäftsführerin der energum GmbH, einem Generalplaner aus Nordrhein-Westfalen. Sie unterrichtet Baukonstruktion und Materialkunde und ist vielerfahrene Expertin für Circular Economy und Urban Mining, zu letzterem promovierte sie auch an der Bergischen Universität zu Wuppertal.

 

Hinweise für DGNB Consultants und DGNB Auditoren

Der Onlinekurs kann als erforderliches Praxismodul für die DGNB Consultant-Fortbildung angerechnet werden.

Für bestehende DGNB Consultants und DGNB Auditoren: Sichern Sie sich durch den Besuch dieses Praxismoduls den Lizenzerhalt für das nächste Jahr (8 DGNB Weiterbildungspunkte).

8 Stunden werden von der Architektenkammer Baden-Württemberg zur Fort- und Weiterbildung anerkannt.

.  

 

Zur Anmeldung

Mehr Informationen zu den DGNB Praxismodulen finden Sie hier.

 


Anmeldefrist: 24 Stunden vorab
Maximale Teilnehmeranzahl: 30 Personen
Änderungen sind vorbehalten.

 

Drucken