Circular Economy

Thema: Wie geht Urban Mining praktisch?

27.04.2021
10.00 - 11.30 Uhr
und 13:30 - 15.00 Uhr

Ort: Online
Punkte für den Lizenzerhalt: 4

Gebühren
150,– € (Mitglieder)
195,– € (Nichtmitglieder)

Veranstaltungsort

online

An der Online-Veranstaltung können Sie per Computer, Tablet oder Smartphone teilnehmen. Sie erhalten von uns die Einwahldaten spätestens 3 Werktage vor der Veranstaltung und können sich dann über den Browser oder die GoToMeeting App einwählen.

Sollten Sie Probleme mit der Audioqualität haben, gibt es zudem die Möglichkeit sich zusätzlich über ein Telefon einzuwählen. 

 

Wie geht Urban Mining praktisch?

Beim Urban Mining geht es um die Rohstoffgewinnung innerhalb der Stadt – beispielsweise um das Wiederverwenden von Bauteilen abgebrochener Gebäude. Die Veranstaltung beschäftigt sich mit der Bewertung dieser Art von Rohstoff und der Planung einer Wiederverwendung oder -verwertung. Nach einer Vermittlung sorgsam zusammengestellten Fachwissens, runden Projekteinblicke und Best Practice Beispiele diese zwei Mal 90 Minuten Vortragszeit zu einem spannenden wie informativen Lehrgang ab. Für mehr Kreislaufwirtschaft im urbanen Raum!

Das Seminar ist Teil der DGNB Seminarreihe Circular Economy. Bei den Angeboten der Seminarreihe liegt der Fokus auf konkrete Anwendung und praxisnahe Fragestellungen, um das neues Wissen später direkt anwenden zu können. Dabei steht das Lernen von und mit Experten im Vordergrund.
Interaktive Elemente und kleine Seminargruppen sowie Zeit für weiterführenden informellen Austausch im Nachgang ermöglichen einen engen Austausch mit Referent und Teilnehmern.

 

Referentin

Anja Rosen, Geschäftsführung energum GmbH

Fotograf: Cornelis Gollhardt

Anja Rosen ist DGNB Auditorin und Geschäftsführerin der energum GmbH, einem Generalplaner aus Nordrhein-Westfalen. Sie unterrichtet Baukonstruktion und Materialkunde und ist vielerfahrene Expertin für Circular Economy und Urban Mining, zu letzterem promovierte sie auch an der Bergischen Universität zu Wuppertal.

mehr Informationen zu den Seminaren

 

Lizenzerhalt

Dieses Seminar wird mit 4 DGNB Weiterbildungspunkten angerechnet und trägt zum Lizenzerhalt von DGNB Consultants und DGNB Auditors bei.


Änderungen sind vorbehalten.

Anmeldeschluss: 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn.

 

Zurück zum Seminarprogramm der DGNB Akademie.

Drucken