LowTech & Suffizienz

Thema: Strategien zur Reduktion des realen Energieverbrauches

19.01.2021
10.00 - 11.30 Uhr
und 14:00 - 15.30 Uhr

Ort: Online
Punkte für den Lizenzerhalt: 4

Gebühren
150,– € (Mitglieder)
195,– € (Nichtmitglieder)

Veranstaltungsort

online

An der Online-Veranstaltung können Sie per Computer, Tablet oder Smartphone teilnehmen. Sie erhalten von uns die Einwahldaten spätestens 3 Werktage vor der Veranstaltung und können sich dann über den Browser oder die GoToMeeting App einwählen.

Sollten Sie Probleme mit der Audioqualität haben, gibt es zudem die Möglichkeit sich zusätzlich über ein Telefon einzuwählen. 

 

Strategien zur Reduktion des realen Energieverbrauches

Wie viel Technik braucht ein Haus? Das Seminar erklärt, welche Parameter entscheidungsrelevant sind und verdeutlicht wie sich Komfort, Effizienz und Nachhaltigkeit nicht hinderlich im Weg stehen.

 

Referenten

Angèle Tersluisen, Prof. Dr.-Ing. Architektur, DGNB Consultant, Energieberaterin 

Prokuristin ee concept GmbH, ein Spin-Off Unternehmen der TU Darmstadt

Angèle Tersluisen absolvierte eine Bauzeichnerlehre bei KZA in Essen. Im Anschluss studierte sie Architektur an der TU Darmstadt und ETH Zürich, sie diplomierte in Darmstadt. Von 2007-2010 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Darmstadt, wo sie promoviert wurde. 2010 wechselte sie an die TU Kaiserslautern, wo sie seitdem das Fachgebiet Hauskybernetik, zunächst als Junior-, seit 2017 als apl. Professorin leitet. Seit 2017 ist sie Teil der ee concept GmbH in Darmstadt. Tersluisen ist Energieberaterin und DGNB-Consultant.

mehr Informationen zu den Seminaren

 

Lizenzerhalt

Dieses Seminar wird mit 4 DGNB Weiterbildungspunkten angerechnet, womit die Lizenz des DGNB Consultants und DGNB Auditors für das laufende Jahr aufrechterhalten wird.


Änderungen sind vorbehalten.

 

Drucken