Circular Economy

Thema: Circular Economy: Was ist möglich?

08.12.2020
10.00 - 11.30
und 14.00 - 15.30 Uhr

Ort: Online
Punkte für den Lizenzerhalt: 4

Gebühren
150,– € (Mitglieder)
195,– € (Nichtmitglieder)

Veranstaltungsort

Online

An der Online-Veranstaltung können Sie per Computer, Tablet oder Smartphone teilnehmen. Sie erhalten von uns die Einwahldaten spätestens 3 Werktage vor der Veranstaltung und können sich dann über den Browser oder die GoToMeeting App einwählen.

Sollten Sie Probleme mit der Audioqualität haben, gibt es zudem die Möglichkeit sich zusätzlich über ein Telefon einzuwählen. 

 

Circular Economy: Was ist möglich?

Was sind die Möglichkeiten und Chancen der Umsetzung von Kreislaufwirtschaft im Bauen? Und wie kann die Umwandlung von gebrauchten Bauabfällen in wiederverwertbare Baustoffe unter gesetzlichen Regelungen sowie Vorschriften zu Garantie und Gewährleistung erfolgen?

Der erste Teil der Veranstaltung fokussiert auf die Möglichkeiten zur Unterstützung und Antreibung der Kreislaufwirtschaft und zeigt mögliche Ansätze auf.

Am Nachmittag hinterlegen architektonische Beispiele die Ansätze zur Beförderung der Kreislaufwirtschaft - eindrucksvoll wird aufgezeigt, dass Kreislaufwirtschaft neben einem hohen ressourcentechnischen Wert auch gestalterische Vielfalt mit sich bringt.

 

Referent

Dr.-Ing. Martin Zeumer, Mitglied der Geschäftsleitung eeConcept GmbH

mehr Informationen zu den Seminaren

 

Lizenzerhalt

Dieses Seminar wird mit 4 DGNB Weiterbildungspunkten angerechnet, womit die Lizenz des DGNB Consultants und DGNB Auditors für das laufende Jahr aufrechterhalten wird.


Änderungen sind vorbehalten.

 

Drucken