DGNB
Der DGNB Consultanttag

Kreativ Planen, nachhaltig Bauen

Inhalt

In der Vergangenheit schienen sich architektonische Qualität, effiziente Planung und nachhaltige Werte hemmend gegenüber zu stehen. Doch Kreativität in Kombination mit den richtigen Tools macht diese vereinbar! Das Seminar löst diesen vermeintlichen Widerspruch auf und stellt an seine Stelle einen neuen, interdisziplinären Ansatz in Entwurf und Planung. Dafür werden die Rollen von Architekt, Bauherr und Planer neu interpretiert, relevante Bestimmungen erklärt und Wege aufgezeigt, Nachhaltigkeit als Anforderung (neben z.B. Budget, Fläche etc.) in den Planungsprozess zu integrieren.

Lernziel

  • Verstehen der Einflussmöglichkeiten von Architekten & Planern
  • Interdisziplinäres Organisieren von Nachhaltigkeitsthemen im Planungsprozess
  • Einsatz der DGNB Kriterien zur Prozessgestaltung in Hinblick auf Nachhaltigkeit

Hinweis: Das Seminar ist in zwei Module gegliedert, die sich auch als Einzelmodule buchen lassen.

Vermittelte Fähigkeiten

Modul 1 - Planungsgröße Ökologie

  • Einführung in das Thema der Ökobilanz
  • Umgang mit Ökobilanzbetrachtungen beim Planen und Entwerfen
  • Erläuterungen der Grundprinzipien von Circular Economy und Ressourcenschonung

Modul 2 - Planungsgröße Ökonomie

  • Optimierung der Ökonomischen Qualitäten durch Lebenszykluskostenberechnung
  • Betrachtung wichtiger Parameter für Umnutzungsfähigkeit und Erweiterbarkeit
  • Relevanz von Ressourcen für ökonomische Aspekte von Gebäuden

Zielgruppe

Architekten, (Fach-)Planer, GU/GÜ-Vertretern

Abschluss

Die Teilnahme dieser Veranstaltung kann als ein Baustein für die Fortbildung zum DGNB Consultant angerechnet werden.

Hinweis für DGNB Consultants: Die Teilnahme trägt mit der Anrechnung von 4 DGNB Weiterbildungspunkten pro Seminar zum Lizenzerhalt im laufenden Jahr bei.


Referent

Anja Rosen lehrt am Institut für Baukonstruktion / Entwurf / Materialkunde an der Uni Wuppertal und promoviert zum Thema „Entwicklung einer Systematik zur objektiven Bewertung des Kreislaufpotenzials von Baukonstruktionen in der Neuplanung". Sie ist DGNB Auditorin und Mitglied des DGNB Expertenpools.

Ihr Ansprechpartner

Jürgen Utz
Abteilungsleiter DGNB Akademie
Telefon: +49 711 722322-57
j.utz at dgnb.de

Ort und Termine:

Berlin
VKU Forum; Invalidenstraße 91 

18. Oktober 2019

9.30 - 17.30 Uhr *

* Das Seminar ist in zwei Einzelmodule gegliedert.


Gesamtkosten (exkl. MwSt.)

390,– € (DGNB Mitglieder)

550,– € (Nicht-DGNB-Mitglieder)


zur Anmeldung


 

Unsere Mitglieder

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte drücken Sie auf den „OK“-Button, wenn Sie unsere Seite anschauen wollen. Die Speicherung von Cookies können Sie in Ihren Browsereinstellungen unterbinden.

OK