DGNB
Referenten der Akademie

Das Referententeam der DGNB Akademie

Dr. Stephan Anders

Abteilungsleiter DGNB Zertifizierung

Architekt

Referent DGNB Grundlagenmodule, Seminare

BERUFLICHER WERDEGANG: 
seit 2017               Abteilungsleiter DGNB Zertifizierung
seit 2015 Honorarlehrkraft für das Fach „energetische Stadtplanung“ an der Hochschule für Technik Stuttgart
2012–2017 Produktmanager für nachhaltige Quartiere und Industriestandorte bei der DGNB. Koordination der DGNB Hochschulkooperation
2016 Veröffentlichung Dissertation mit dem Titel „Stadt als System“
2009–2015      Akademischer Mitarbeiter und Doktorand am Städtebau-Institut der Universität Stuttgart
2003–2008 Studium Architektur und Stadtplanung an der Universität Stuttgart und der ETH Zürich
seit 2006

Amani Badr

Prokuristin und Mitglied der Geschäftsleitung, ee concept GmbH

Architektin, DGNB Auditorin

Referentin DGNB Systemmodule

BERUFLICHER WERDEGANG: 
seit 2018 Sachverständige für Nachhaltiges Bauen (SHB)
seit 2016              Mitglied des DGNB Expertenpools
seit 2015 Prokuristin und Mitglied der Geschäftsleitung, ee concept GmbH
seit 2013 DGNB Auditorin für Stadtquartiere
2012–2013 Lehrauftrag an der HTWG Konstanz
seit 2010 DGNB Auditorin (Hochbau)
seit 2008 Energieberaterin (TU Darmstadt)
seit 2008 Projektleiterin, ee concept GmbH
2006-2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Darmstadt, Fachgebiet Entwerfen und Energieeffizientes Bauen
2003-2005 Freiberufliche Architektin
1999-2005 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Alexandria University, Faculty of Fine Arts, Department of Architecture (Ägypten)
2001-2004 Berufsbegleitender postuniversitärer Master in Architektur an der Alexandria University
1999-2002 Architekturbüro HEADS (House of Environmental and Architectural Designs & Studies), Alexandria
1993-1998    Architekturstudium an der Alexandria University
PUBLIKATIONEN:
  Nachhaltigkeit gestalten, Hrsg. Bayerische Architektenkammer, München 2018
  Umweltbewusst heizen mit erneuerbaren Energien, Hrsg. Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr, München 2015
  Anlagentechnische Wärmeversorgungskonzepte, in: dena-Planungshandbuch Anlagentechnik, Hrsg. Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin 2013
  Construction Waste Management, in: Proceedings of the 7th Arabic International Conference on Material Science "Recycling and Reuse of Materials", Hrsg. Arab Society of Materials Science, Alexandria 2002

Sandra Dubslaff

Projektleiterin, ee concept GmbH

Dipl.-Ing. (FH) Architektin, DGNB Auditorin

Referentin DGNB Systemmodule

BERUFLICHER WERDEGANG 
seit 2018 Referentin für DGNB und BNB Fortbildungen
seit 2015          DGNB Auditorin
seit 2012 Projektleiterin bei der ee concept gmbh in Darmstadt
Schwerpunkt: Nachhaltigkeitsberatung + Zertifizierung von Labor- Neubauten
2010-2012 selbstständige Tätigkeit als Architektin
2003-2010    Projektleitung für Ladenbauprojekte
2001-2003 2001–2003 Mitarbeit im Architekturbüro
2001 Diplom der Architektur an der FH Darmstadt
1998 Praxissemester im Architekturbüro in Paris
1993 Tischlerlehre

Dietmar Geiselmann

Leiter Zertifizierung Bestand, DGNB GmbH

Dipl. Architekt und Klimaingenieur, DGNB Auditor

Referent DGNB Praxismodul Klimaneutralität und Nachhaltigkeit im Gebäudebetrieb umsetzen

 

BERUFLICHER WERDEGANG: 
seit 2018               Leiter Zertifizierung Bestand / Projektleitung Forschung & Entwicklung, DGNB GmbH
2006 - 2018 Projektleiter Energieoptimierung von Gebäuden und Quartieren sowie Projektleiter thermische und lichttechnische Simulation Quartieren, Ingenieurbüro Transsolar KlimaEngineering GmbH. u.a. auch in New York, USA
2001 - 2003 Projektleiter, Architekturbüro Dietrich + Untertrifaller Architekten, Bregenz, Österreich
2001 - 2003 Projektingenieur, James Carpenter Design Associates (New York, USA)
AUSBILDUNG
2006 - 2010 Master of Science, Gebäudetechnik, Donau-Universität Krems, Österreich
1995 - 2001 Diplom Ingenieur Architektur, Technische Universität München
EINTRAGUNG UND MITGLIEDSCHAFT
 seit 2014 Energieeffizienz Experte, Deutsche Energie-Agentur und BMWi
 seit 2014 Zertifizierter Passivhausplaner, Passivhaus Institut Darmstadt
 seit 2009 DGNB Auditor
 seit 2006 Architekt in der Bayrischen Architektenkammer

Andrea Georgi-Tomas

Geschäftsführende Gesellschafterin, ee concept GmbH

Dipl. Architektin ETH, DGNB Senior Auditorin

Referentin DGNB Praxismodul Kreativ Planen, nachhaltig Bauen

BERUFLICHER WERDEGANG
seit 2006 Geschäftsführende Gesellschafterin der ee concept GmbH
1995-2002 Dipl.-Ing. Volker Rosenstiel, Architektur und Stadtplanung Freiburg i. Br.
1990 Herzog + Partner, München
SCHWERPUNKTE UND SONSTIGE FUNKTIONEN
seit 2009  Referent für die DGNB
seit 2010 Referentin an den Architektenkammern Hessen, Baden-Württemberg, Bayern, Berlin und Nordrhein-Westfalen
seit 2010 Jurorin bei der Österreichischen Forschungsgesellschaft, Wien
2013-2016  Lehrauftrag Hochschule für Technik Stuttgart
2007-2008        Lehrauftrag an der TU Darmstadt
2002-2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Darmstadt, Fachbereich Architektur, Fachgebiet Entwerfen und Energieeffizientes Bauen (Prof. Hegger)
1993-1995 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der ETH Zürich, Departement Architektur (Prof. Spieker)
AUSBILDUNG
2012        Senior DGNB Auditorin
seit 2010 Nachweisberechtigte für Wärmeschutz (alle Bundesländer)
seit 2008 DGNB- Auditorin
2007 Lehrgang Energetische Gebäudesanierung, anerkannt vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
1993 Architekturdiplom an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH)
1985-1987        Kaufmännische Ausbildung Bern
MODERATIONEN UND PUBLIKATIONEN:
seit 2015  Moderation „Energie – aber wie?" Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
2018                Moderation Nachhaltigkeit Gestalten 2018, Bayerische Architektenkammer
2018 seminarbegleitende Moderation ARCHIKON 2018 Architektenkammer Baden-Württemberg
2018 Moderation „Regionale Ressourcenwende in der Bauwirtschaft" Innovationsregion Rheinisches Revier GmbH
2014 Bewertungssystem BNB Laborgebäude, Hrsg. BMUB
2012 Einfach Bauen Zwei, Hrsg. DETAIL, S. 42 – 49, Andrea Georgi-Tomas und Martin Zeumer; Einfach nachhaltig
2007 Leitfaden Energieausweis Teil 2, Hrsg. dena Deutsche-Energie Agentur, S. 23-55
Manfred Hegger, Andrea Georgi-Tomas, Isabell Schäfer; Maßnahmen an der Gebäudehülle
seit 2006

Gregor C. Grassl

Senior Projektpartner, Drees & Sommer SE

Stadtplaner & Architekt, DGNB Senior Auditor

Referent DGNB Systemmodule

BERUFLICHER WERDEGANG
seit 2016 Senior Projektpartner
seit 2011 Projektpartner und Teamleiter
seit 2007 Drees & Sommer
2007-2008 Praktikant (mit Auslandsaufentahlt in Dubai)
2006-2008 Studium M. Eng. Stadtplaner in Stuttgart
2003-2006 Architekturbüro Götz&Paulweber, Projektleiter
2003 Architekturbüro Prof. Wehmeyer
1998-2002 Studium Dipl.-Ing. Architektur in München
SCHWERPUNKTE UND SONSTIGE FUNKTIONEN
 
  • Initiator für Quartierszertifizierungssysteme in der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V.
  • Experte der Nachhaltigkeitsplattform Zukunftsstadt (NPZ) der Bundesregierung
  • Zertifizierung/Infrastruktursystemplanung/Energie- und Nachhaltigkeitsberatung im In- und Ausland
  • Autor des Buches „Nachhaltige Stadtplanung“
PERSÖNLICHE REFERENZOBJEKTE
 
  • Infrastruktursystemplanung - The Urban Tech Republic, Berlin
  • 3D-Klimaschutzkonzept, Landkreis Ludwigsburg
  • Maidar EcoCity+, Mongolei
  • Forschungsprojekt „Morgenstadt“

Pascale Hein (geb. Klaunig)

Bereichsleitung Raum3, REM ASSETS Unternehmensimmobilien AG

Architektin

Referentin DGNB Praxismodul Nachhaltige Innenräume planen

BERUFLICHER WERDEGANG
seit 06/2019 Bereichsleitung Raum3, REM ASSETS, Stuttgart
07/2018-05/2019 Leiterin Markttransformation, DGNB GmbH, Stuttgart
02/2015-07/2018 Produktmanagerin DGNB Diamant und Innenräume, DGNB GmbH, Stuttgart
06/2014-05/2016 Eigenverantwortlicher Umbau eines Mehrfamilienhauses in Bergen, Deutschland
03/2013-10/2014 Projektleitende Architektin, haascookzemmrich STUDIO2050, Stuttgart
01/2013-03/2013 Architektin, projektbezoge Festanstellung, wulf architekten, Stuttgart
11/2011-12/2012 Architektin, HCP Interior Architecture Ltd. Pvt., Ahmedabad, Indien
04/2010-10/2011 Architektin im Praktikum, blocher partners, Stuttgart
12/2009-02/2010 Freiberufliche Anstellung, Planungs- und Projektmanagement Fersterer, Salzburg
AUSBILDUNG
10/2003-06/2009 Dipl.-Ing., Fakultät der Architektur und Stadtplanung, Universität Stuttgart 2006/07: Erasmus, UCD Irland
SONSTIGE FUNKTIONEN
seit 2018 Landesvertreterin der Architektenkammer BW, Berufung auf 4 Jahre

Andreas Hintz

Bereichsleiter „Zertifizierung und Berichterstattung" bei ikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH, Karlsruhe und Berlin

Architekt, DGNB Auditor

Referent DGNB Systemmodule

BERUFLICHER WERDEGANG 
seit 2017 Bereichsleiter „Zertifizierung und Berichterstattung" bei ikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH, Karlsruhe und Berlin
seit 2010 Projektleiter „Nachhaltigkeit und Zertifizierung" bei ikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH, Karlsruhe
2009-2010 Architekt, Projektleiter Neu- und Umbauprojekte bei KLINKOTT Architekten, Karlsruhe
2008-2009 Architekt im Praktikum, Projektmitarbeiter Neu- und Umbauprojekte bei m_architekten, Karlsruhe
2007-2008 Architekt im Praktikum, Projektleiter und -mitarbeiter Neu- und Umbauprojekte bei KLINKOTT Architekten, Karlsruhe
1998-2007 Abschluss des Diplom-Studiengangs Architektur an der Universität Karlsruhe (TH, heute Karlsruher Institut für Technologie)

Seema Issar

BERUFLICHER WERDEGANG 
02/2018-07/2018 Thinkstep AG, Stuttgart (Deutschland)
Praktikum: Nachhaltiges Bauwesen
06/2017-07/2017 Projekt: DCF Advisory Services, Thane (Indien)
Analysierung und Evaluierung der Performance in Projektumsetzung der Stadt Thane mit Hilfe von Leistungskennzahlen
04/2017-05/2017 Projekt: ShareNL, Amsterdam (Niederlande)
Entwicklung der Sharing Cities Alliance Datenbank, Fertigen von Fallstudien und Standardisierung des Prozesses für künftige Referenz mit dem Ziel, ein Wissenszentrum für die Sharing Economy Lösungsansätze zu urbanen Themen zu erstellen
03/2016-06/2016 Praktikum: Hamburg Repräsentation Mumbai, Mumbai (Indien)
09/2015-01/2016 Praktikum: Deutsch-indische Außenhandelskammer, Mumbai (Indien)
2013/2014 Tutorin für Hindi an der Eberhard-Karls-Universität, Tübingen
AUSBILDUNG
2016-2017 Global Sustainable Cities, M.Sc. with merit an der Strathclyde Business School, Glasgow (Großbritannien)
2012-2015 International Economics, B.Sc.,an der Eberhard-Karls-Universität, Tübingen

Markus Kelzenberg

BERUFLICHER WERDEGANG 
seit 2019 Senior Berater Sanierung DGNB
2003-2018 Freier Architekt in Ludwigsburg
Schwerpunkt Sanierung und energetische Sanierung
1999-2003 Angestellter Architekt in Ludwigsburg
AUSBILDUNG
1999 Abschluss des Studiums an der HFT in Stuttgart Fachrichtung Architektur

Thomas Kraubitz

Director and Head of Sustainability Europe, BuroHappold 

Architekt, Stadtplaner, DGNB Senior Auditor

Referent DGNB Systemmodule, Praxismodul Nachhaltige und lebenswerte Quartiere planen

 

BERUFLICHER WERDEGANG 
seit 2016 Mitglied im DGNB Expertenpool, Referent der DGNB Akademie
seit 2014 Mitglied im DGNB Fachausschuss, Leiter der Arbeitsgruppe Quartiere Mobilität, Mitarbeit in der Arbeitsgruppe Wirtschaftlichkeit
seit 2010 BuroHappold Engineering in Berlin: Director, & Head of Sustainability Europe. Weltweite Beratungsleistungen, Projektmanagement, Forschungsarbeiten und Machbarkeitsstudien für Gebäude und im städtischen Maßstab. Entwicklung ganzheitlicher Konzepte für Industrie- und Gewerbeprojekte sowie innovativer Mobilitätslösungen.
2009 - 2010 Franken Architekten und Franken Nguyen Consulting, Hanoi, Vietnam, Architekt und Projektleiter
2008 Gehl Architects – Urban Quality Consultants, Kopenhagen, Dänemark, Architekt
2006 - 2007 Behnisch Architekten, Stuttgart und Boston, USA, Architekt und Teilprojektleiter
2004 - 2005 MADA s.p.a.m und OMA, Shanghai, China, Architekt
2002 - 2003 AT.R. Hamzah & Yeang, Kuala Lumpur, Malaysia, Junior Architekt
AUSBILDUNG
2007 - 2009 Studium Architektur und Städtebau, Master, Harvard University and MIT Fulbright Stipendiat
2005 - 2006 Studium Stadtplanung, Tongji University Shanghai, China
2000 - 2006 Studium Architektur, Diplom, FH Coburg

 

 

seit 2006

Rolf Messerschmidt

Büroleiter und Teamleiter Stadtplanung Joachim Eble Architektur

Architekt, DGNB Auditor

Referent DGNB Praxismodul Nachhaltige und lebenswerte Quartiere planen

seit 2001 Büroleiter und Teamleiter Stadtplanung Joachim Eble Architektur
2000-2001 Stundenassistent für Städtebauliches Entwerfen bei Prof. Dr. Bott, Städtebau-Institut, Universität Stuttgart
2000 1. Preis beim Förderpreis der Prof. Albert-Speer-Stiftung
1999-2001 Projektleiter Joachim Eble Architektur
1999 Diplom Architektur und Stadtplanung an der Universität Stuttgart
Sonstiges Weitere Tätigkeitsfelder:

Einladung der Alexander von Humboldt-Stiftung zum 5th German American Frontiers of Engineering Symposium in Washington D.C., Internationale Vortragstätigkeit, Publikationen, Entwicklung des Planer-Netzwerks econnis, EU-Forschungsprojekte

Anja Rosen

Geschäftsführerin energum GmbH

Architektin, DGNB Auditorin

Referentin DGNB Praxismodul Kreativ Planen, nachhaltig Bauen

BERUFLICHER WERDEGANG
2018 Gründungsmitglied der re!Source Stiftung e.V., als Nachfolgerin der 2016 gegründeten Initiative Ressourcenschonende Bauwirtschaft
seit 2016 Mitglied im DGNB-Expertenpool und Referentin der DGNB-Akademie
seit 2013 Bergische Universität Wuppertal,
Dozentin am Lehrstuhl Baukonstruktion|Entwurf|Materialkunde Prof. A.Hillebrandt
seit 2009 agn Niederberghaus & Partner GmbH
seit 2013 in der agn-Tochter energum
2014-2016 Mitglied in der Expertengruppe Rückbau- und Recyclingfreundlichkeit der DGNB
2013 Zertifikatslehrgang zur Sachverständigen für Nachhaltiges Bauen,
Steinbeis Hochschule Berlin (SHB)
2012-2013 Ausbildung zur DGNB-Auditorin
2012-2013 msah m.schneider a.hillebrandt Architektur, Köln
2009-2011 FH Münster, msa | muenster school of architecture;
wissenschaftliche Assistentin; Aufbau der Materialbibliothek
2005-2012 Architekturstudium an der msa | muenster school of architecture
1999-2009 Baubiologie und Ökologie | Hartmann-Walk Warendorf
1986-1998 kaufmännische Ausbildung | anschließend Berufstätigkeit und Elternzeit

Peter Paul Ruschin

Leitung SHEQ & Sustainability Advisory Services, DEKRA Assurance Services GmbH

Senior Project Manager Sustainability & Regulatory Compliance, DGNB Auditor

Referent DGNB System- und Praxismodule

BERUFLICHER WERDEGANG

Peter Paul Ruschin berät Träger öffentlichen Rechts, Organisationen und Unternehmen in den Bereichen nachhaltige Entwicklung, strategische Nachhaltigkeit, sowie Entwicklung von Nachhaltigkeitsstandards. Er leitet die Abteilung „SHEQ & Sustainability Advisory Services" bei der DEKRA Assurance Services. Als Senior Projekt Manager betreut er nationale und internationale Projekte in den Bereichen Nachhaltigkeits- und Sicherheitszertifizierungen. Außerdem unterstützt er DEKRA bei der eigenen Nachhaltigkeitsberichterstattung.

Peter Paul Ruschin studierte Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Bauingenieurwesen an der Universität Stuttgart und arbeitet an der Universität Braunschweig als Dozent für nachhaltige Stadtentwicklung und Gebäudeplanung. Er ist Dozent für die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen.

Mario Schneider

DGNB Akademie

Stadtplaner, Architekt

Referent Grundlagen des nachhaltigen Bauens

BERUFLICHER WERDEGANG
seit 2017 DGNB Akademie
Systementwicklung Quartiere
2012-2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Grundlagen der Planung (IGP) Fakultät für Architektur und Stadtplanung, Universität Stuttgart
2009-2012 Wissenschaftliche Hilfskraft am Fraunhofer Institut für Arbeitsforschung und Organisation (IAO)
2008-2009 Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Baukonstruktion 2 der Universität Stuttgart (IBK2) Fakultät für Architektur und Stadtplanung, Universität Stuttgart
2006-2012 Studium der Architektur und Stadtplanung an der Universität Stuttgart

Femke Siebrecht

BERUFLICHER WERDEGANG
seit 01/2020 DGNB GmbH: Zertifizierung und Hochschulkooperationen
04/2019-06/2019 Strabag AG Standort Jaderberg: Werkstudentin im Bereich Kanalbau
08/2017-06/2018 Freytag & v.d. Linde Projekt-, Management- und Baugesellschaft mbH: Werkstudentin im Bereich Bau- und Projektleitung
10/2015-062017 Jade Hochschule Oldenburg: Tutorin für Konstruktiver Ingenieurbau und Mathematik
AUSBILDUNG
03/2018-04/2020 Master of Engineering: Management und Engineering im Bauwesen, Jade Hochschule Oldenburg
09/2014-03/2018 Bachelor of Engineering: Wirtschaftsingenieurwesen-Bauwirtschaft, Jade Hochschule Oldenburg
08/2011-01/2014 Berufsausbildung als Bankkauffrau, Oldenburgische Landesbank AG, Varel

Karen Sternsdorff

BERUFLICHER WERDEGANG
seit 06/2019 DGNB, Senior Beraterin Zertifizierung
01/2017-05/2019 DGNB, Forschung und Entwicklung
03/2011-12/2016 DGNB, Teamleitung Systementwicklung und Contentmanagement
07/2007-02/2011 METRO Group Energy Solutions GmbH, Technik & Energie; Planung und Projektleitung
06/1999-10/2005 METRO Group Asset Management GmbH, Projektleitung
02/1992-03/1993 Deutsche Bank AG, Filiale Bremen Bankkauffrau im Bereich der Baufinanzierung/ Kreditsicherheiten
AUSBILDUNG
10/1993- 06/1999 Universität Hannover, Studium der Architektur
03/1993- 09/1993 Studium BWL/Touristik, Worms
02/1990- 02/1992 Bankkauffrau; Deutsche Bank AG, Bremen
SCHWERPUNKTE UND SONSTIGE FUNKTIONEN
03/2019 Mitglied der Strategiegruppe Wohnen, Architektenkammer Baden-Württemberg
06/2018 Landesvertretung, Architektenkammer Baden-Württemberg, gewählt für 4 Jahre

Johannes Stöbe

Senior Sustainability Consultant bei CBRE GmbH

DGNB Auditor

Referent DGNB Systemmodule

BERUFLICHER WERDEGANG
seit 2019 Senior Sustainability Consultant bei CBRE GmbH in Frankfurt a.M.
seit 2019 BREEAM DE Neubau Assessor
2018-2019 Sustainability Consultant bei CBRE Preuss Valteq in Stuttgart
seit 2018 DGNB Auditor
2010-2018 Anstellung bei der DGNB im Bereich Zertifizierung
2009-2010 Diplomarbeit mit dem Thema: "Passive and active strategies to reduce carbon emissions from buildings and affect local socioeconomical parameters using the Toronto example"
2003-2010 Studium der Geographie (Schwerpunkt Wirtschafts- und Stadtgeographie), techn. Betriebswirtschaftslehre, Geoinformatik, Geologie an der Universität Stuttgart

René Traunspurger

BERUFLICHER WERDEGANG
seit 2012              DGNB, Themenschwerpunkte: IT, BIM, Ökobilanz, Risiken für die lokale Umwelt, Baustoff Recycling
2010–2012 Freiberufliche Tätigkeit als Energieberater und Ingenieurtätigkeiten
2011 Weiterbildung zum „Anlagenplaner Erneuerbare Energien" an der Universität Kassel
2010–2011 Fernstudium Baubiologie am Institut für Baubiologie + Ökologie Neubeuern (IBN)
2000–2010 Angestellter bei Siemens in der IT Sparte
1993–1999 Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Universität München
seit 2006

Jürgen Utz

Abteilungsleiter DGNB Akademie

Architekt

Referent Grundlagen des nachhaltigen Bauens

BERUFLICHER WERDEGANG
seit 2015 DGNB Akademie, seit 2017 Abteilungsleiter
Betreuung des Themas „Digitale Transformation“
2013-2015 Hemberger & Utz UG Dienstleistungen im Kontext raumwirksamer Problemlagen
2011 Gründungsmitglied des „Netzwerk Architekturwissenschaft e.V.“ www.architekturwissenschaft.net
2009-2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Grundlagen der Planung (IGP)
Fakultät für Architektur und Stadtplanung, Universität Stuttgart
2002-2009 Studium der Architektur an der Universität Stuttgart
Studentischer Mitarbeiter am Institut für Grundlagen der Planung (IGP)
2000-2001 Studium der Biologie an der Universität Konstanz [Vordiplom])

Alyssa Weskamp

Senior Consultant Drees & Sommer Advanced Building Technologies GmbH

Architektin und Stadtplanerin

Referentin DGNB Systemmodul 2: Das DGNB System für Quartiere

 

BERUFLICHER WERDEGANG: 
seit 2020               Senior Consultant Drees & Sommer Advanced Building Technologies GmbH
2019 - 2020 Lehrbeauftragte "Sustainable Urban Development" im Masterstudiengang Architektur, German University in Cairo
2014 - 2020 Projektingenieurin, Drees & Sommer Advanced Building Technolgies GmbH
2013 - 2014 Freie Mitarbeiterin, Fachgebiet Städtebau und nachhaltige Stadtentwicklung TU Berlin
AUSBILDUNG
2011 - 2013 Master of Science, Urban Design, Technische Universität Berlin
2011 - 2013 Master of Architecture, Tongji University Shanghai
2007 - 2011 Bachelor of Science, Architektur, Technische Universität Berlin
SCHWERPUNKTE UND SONSTIGE FUNKTIONEN
  Ganzheitliche Nachhaltigkeitsberatung für Quartiere, Campus und Industriestandorte
  Quartierszertifizierung nach DGNB und LEED
  Klimafolgenanpassung, multicodierte Flächen, grüne Infrastruktur
  Corporate Sustainability (Konzepte und Umsetzungsstrategien)
  Mitglied im Cradle to Cradle e.V.
AUSGEWÄHLTE REFERENZOBJEKTE
  Berlin TXL - The Urban Tech Republic (Campus West)
  FC Barcelona Espai Barça, Barcelona
  Morgenstadt City Lab Tiflis
  Smart Water Future Coimbatore
  GIZ Sustainable and Environment-Friendly Industrial Production
  Center Parcs Park Allgäu, Leutkirch im Allgäu
  Volkswagen Nutzfahrzeuge Werk Wrzesnia, Wrzesnia
  KIT Campus Ost, Karlsruhe

Jan Zak

Geschäftsführer, ikl xperts GmbH

Architekt, DGNB Senior Auditor

Referent DGNB Systemmodule

BERUFLICHER WERDEGANG
seit 2018 Geschäftsführer der ikl xperts GmbH
seit 2018 Mitglied der Geschäftsleitung im Ingenieurbüro Prof. Dr. Kunibert Lennerts GmbH
2016-2018 Prokurist und Bereichsleiter Nachhaltigkeit und Zertifizierung im Ingenieurbüro Prof. Dr. Kunibert Lennerts GmbH
2009-2016 Bereichsleiter Nachhaltigkeit und Zertifizierung im Ingenieurbüro Prof. Dr. Kunibert Lennerts GmbH
2005-2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Ökonomie und Ökologie des Wohnungsbaus von Prof. Dr.-Ing. habil. Thomas Lützkendorf (ööw)
2005-2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für industrielle Bauproduktion von Prof. Dr. Niklaus Kohler (ifib)
1998-2004 Studium der Architektur an der Universität Karlsruhe (TH)

Ihr Ansprechpartner

Jürgen Utz
Abteilungsleiter DGNB Akademie
Telefon: +49 711 722322-57
j.utz at dgnb.de