DGNB
Der DGNB Consultanttag

DGNB Consultanttag

Der Consultanttag ist die ideale Plattform zum Erfahrungsaustausch und Wissensaufbau für alle DGNB Consultants. Er findet mehrmals im Jahr in verschiedenen Städten in Deutschland statt. Das Programm bietet ein breites Spektrum an hilfreichen und interessanten Themen. Die Teilnehmer werden über Aktuelles aus der Bau- und Immobilienbranche und über Neuerungen im DGNB Zertifizierungssystem informiert, ergänzt um Berichte aus und für die Praxis rund um die Zertifizierung.

Mit dem Besuch des DGNB Consultanttages sichern sich DGNB Consultants zudem den Erhalt ihrer Lizenz. Alternativ dazu kann die Lizenz durch den Besuch von Praxismodulen und Weiterbildungsseminaren aufrechterhalten werden.

Alle Termine für das Jahr 2017, weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden sie hier. Das Angebot für das 2. Halbjahr 2017 wird Ende Mai verfügbar sein, dann mit weiteren Seminarterminen.

Lizenzerhalt

Um den Titel des DGNB Consultants behalten zu können, besteht im Rahmen des Lizenzvertrages eine Nachweispflicht von jährlich 6 DGNB Weiterbildungspunkten.  Ein Punkteerwerb ist über den Besuch des Consultanttages, sowie über Seminare und Praxismodule möglich.

Folgende Punktzahlen werden vergeben:

Format   DGNB Weiterbildungspunkte
Seminar – Typ I Fachvorträge mit Diskussion: ca. 3 Stunden / abends 2 Punkte
Seminar – Typ II Fachseminare: ca. 3.5 Stunden /vor- bzw. nachmittags 4 Punkte
Praxismodul Fachseminare: ca. 3.5 Stunden /vor- bzw. nachmittags 4 Punkte
DGNB Consultanttag Tagesveranstaltung mit speziellem Programm 6 Punkte

Weitere Informationen zu den allgemeinen Lizenzbedingungen finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner

Jürgen Utz
Leiter DGNB Akademie
Telefon: +49 711 722322-57

Unsere Mitglieder