DGNB
Hochschulkooperationen der DGNB

Hochschulkooperationen

Die komplexe Aufgabe Nachhaltigkeit in der gebauten Umwelt umzusetzen, erfordert fundiertes Fachwissen.

Mit den Hochschulkooperationen wollen wir unser fachübergreifendes Wissen verstärkt auch denjenigen zugänglich machen, die noch vor dem Eintritt in das Berufsleben stehen – den Studierenden. Gemeinsam mit den kooperierenden Fakultäten und Instituten wollen wir daran arbeiten, dass Nachhaltigkeit ein integraler Bestandteil der Hochschulausbildung wird und dass die Studierenden so früh wie möglich mit dem erforderlichen Rüstzeug ausgestattet werden.

Alle Hochschulkooperationspartner der DGNB im Überblick:

Hochschule suchen

Alle Filter zurücksetzen

Ihre Suche ergab folgende Ergebnisse:

Auckland University of Technology

55 Wellesley Street, 1142 Auckland
Neuseeland

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Prof. Dr. Thomas Neitzert
thomas.neitzert@aut.ac.nz
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Design & Creative Technologies

Lehrstuhl:
Prof. John Tookey

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Baumanagement, BIM & Digitale Methoden
    Postgraduate programme: Construction Management
  • Bauingenieurwesen
    Undergraduate programmes: Construction Engineering, Architectural Engineering
  • Gebäudetechnik & Bauphysik
    Focus within Architectural Engineering
  • Facility- & Immobilienmanagement
    Focus within Architectural Engineering
Bauhaus-Universität Weimar

Bauhaus-Universität Weimar

Belvederer Allee 1, 99425 Weimar
Deutschland

Ausbildung zum DGNB Registered Professional möglich

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Prof. Dr. Jürgen Ruth
juergen.ruth@uni-weimar.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fakultät Architektur und Urbanistik

Lehrstuhl:
Konstruktives Entwerfen und Tragwerkslehre

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Nutzerbeteiligung & Partizipative Verfahren
    Gemeinsames Ziel ist die Entwicklung und Vermittlung wissenschaftlich fundierter Entwurfsstrategien und -werkzeuge unter dem Paradigma Energie. Erreicht werden soll dabei eine möglichst hohe Annäherung an die Forderung »Nachhaltigkeit von Bauwerken«.

Fachhochschule Erfurt

Schlüterstraße 1, 99089 Erfurt
Deutschland

Ausbildung zum DGNB Registered Professional möglich

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Frau Prof. Yvonne Brandenburger
yvonne.brandenburger@fh-erfurt.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fakultät Architektur

Lehrstuhl:
Gebäudeentwurf und Bauplanung

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Nutzerbeteiligung & Partizipative Verfahren
    Das Ziel der baufachlichen Kompetenz, um ein hohes Maß an Grundwissen zu erlangen. Dies erstreckt sich unter anderem auf die Bereiche: Bemessung der Fundamente, Tragkonstruktionen, Fassadensysteme oder technischer Ausbau Die Ausrichtung auf Darstellungskompetenz befähigt die Absolventen Ideen zeichnerisch zu formulieren und eine technische Zeichnung als kommunikative Grundlage anzusehen. Die vermittelte Entwurfskompetenz bezieht sich vordergründig auf Gestaltungslehre und Projektentwurf.
  • Baumanagement, BIM & Digitale Methoden
    Wissensvermittlung zur Arbeitsmethodik BIM, experimentelles Arbeiten mit verschiedenen Softwaremöglichkeiten bis zum 5D Bereich, BIM-basierte Bauprojektkollaboration im interdisziplinären Rahmen an praxisorientierten Forschungsprojekten, BIM als Entwurfs- und Bauplanungsinstrument, projektbasiertes Arbeiten mit BIM in der Lehre, perspektivisch: Verknüpfung von BIM-Modellen mit Parametern aus dem nachhaltigen Bauen
  • Nachhaltiges Planen, Bauen & Zertifizieren
    Vermittlung von Grundlagenwissen zum nachhaltigen Bauen, Ausbildung DGNB Registered Professionals, Inhalte gängiger Zertifizierungssysteme finden Anwendung

Fachhochschule Kufstein Tirol

Andreas Hofer-Str. 7, 6330 Kufstein
Österreich

Ausbildung zum DGNB Registered Professional möglich

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Asc. Prof. (FH) Dipl.-Ing. (Univ.) Huber Christian
christian.huber@fh-kufstein.ac.at
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Facility Management & Immobilienwirtschaft

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Energieeffizienz & Erneuerbare Energien
    Forschungsbereich: Energieleitplanung für Gemeinden, Städte und Regionen
    Forschungsbereich: Sanierungs-Optimierung für kommunale Liegenschaften
    Lehre: Energiemanagement
  • Baumanagement, BIM & Digitale Methoden
    Forschungsbereich: Bilderkennung für Immobilien mit Bestimmung der Baualtersklasse, Energieeffizienz, Schäden auf Basis von Handyfotos
    forschungsnahe Dienstleistung: unabhängige Beratung bei Computer Aided Facility Management (CAFM) Einführung für KMUs
    Lehre: Bauprozessmanagement, Informationsmanagement, IT & Datenbanken im Immobilienmanagement
  • Nachhaltiges Planen, Bauen & Zertifizieren
    Forschungsbereich: Lebenszyklusqualität mit Nutzungsfaktoren, Ökobilanzierung und Lebenszykluskosten
    forschungsnahe Dienstleitung: Beratung in Wettbewerbsverfahren
    Lehre: Nachhaltigkeit & Zertifizierung, Immobilienentwicklung, Sustainability Award & UNESCO Projekt, jährliche WinterSchool Sustainable Urban Development
  • Gebäudetechnik & Bauphysik
    Forschungsbereich: Gebäudemonitoring, Gebäudeleittechnik, Schnittstelle Mensch-Gebäude-Technik
    Lehre: Technische Gebäudeausrüstung inkl. Gebäude-Simulationen
  • Facility- & Immobilienmanagement
    Forschungsbereich: Kosten- und Qualitätsbenchmarking (z.B. Reinigung bei Gesundheitsimmobilien)
    Forschungsbereich: Immobilien-Markt-Preise, Immobilien-Markt-Rating
    Lehre: Instandhaltungsmanagement, Space & Workplace-Management, Facility Services, Immobilienbewertung, Immobilienfinanzierung, Immobilienentwicklung

Fachhochschule Südwestfalen

Haldener Str. 182, 58095 Hagen
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fachbereich Technische Betriebswirtschaft

FH Aachen

Kalverbenden 6, 52066 Aachen
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Lehrgebiet Baumanagement

FH Aachen

Bayernalle 9, 52066 Aachen
Deutschland

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Prof. Stefan Werrer
werrer@fh-aachen.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Architektur

Lehrstuhl:
Grundlagen des Städtebaus, städtebauliches Entwerfen und nachhaltige Quartiersplanung

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Städtebau, Stadterneuerung, Städte im Wandel
    Eine zentrale Zukunftsaufgabe für Städte und Kommunen ist es, Stadtquartiere vor dem Hintergrund des Klimawandels und der demographischen Veränderungen um- und neuzubauen. Nachhaltigkeit muss den Anspruch haben, die nicht immer gleichgerichteten Ziele zu einer städtebaulichen Konzeption zusammenzufassen, die gleichermaßen umweltverträglich, sozialgerecht und wirtschaftlich ist.
    Entwurf und Umsetzung nachhaltiger Quartiere gehören aufgrund von gesamtstädtischer Relevanz, langen Entwicklungszeiträumen und den oft zahlreichen Beteiligten zu den komplexesten Herausforderungen für Architekten und Stadtplaner. Das Zusammenwirken von Städtebau, Architektur, Freiraum, Umwelt, Mobilität und Stoffkreisläufen über mehrere Handlungsebenen hinweg kann durch eine integrale Herangehensweise transparent gemacht und schrittweise optimiert werden. Dieser Ansatz betrachtet den gesamten Lebenszyklus eines Stadtquartiers.
  • Nutzerbeteiligung & Partizipative Verfahren
    Die Städte, die wir planen sind für ihre Bürger gemacht, sie sollen Ihnen eine möglichst hohe Lebensqualität gewährleisten. Dazu gehören nicht nur materielle Qualitäten. Jede lebendige Stadt besteht auch aus Erzählungen der Vergangenheit und Erwartungen an die Zukunft. Dahinter steht ein emotionales Verständnis von Stadt, das die Entwicklung von Atmosphären einschliesst.
    Schönheit und Heimat, Identität und Identifikation müssten in der zeitgenössischen Stadt zunächst an ihren Ausfallstrassen, in den Vierteln und Siedlungen, in den Gewerbe- und Industriegebieten definiert werden. Städtebauer sind deshalb aufgefordert, sich mit der Stadt als Ganzem zu beschäftigen und nicht nur mit ihrem Nukleus, ihrer Innenstadt, welche die Potenziale für eine idealtypische urbane Struktur hat.

FH Münster

Corrensstraße 25, 48149 Münster
Deutschland

Ausbildung zum DGNB Registered Professional möglich
DGNB Mitglied seit 2011

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Frau Prof. Dr. Stefanie Friedrichsen
friedrichsen@fh-muenster.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fachbereich Bauingenieurwesen

Lehrstuhl:
Baubetrieb

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Klima, Ressourcen, Kreislaufwirtschaft
    Mitglied im Fortschrittskolleg Verbund.NRW (gemeinsam mit der RWTH Aachen) zur Ressourceneffizienzsteigerung von Verbundwerkstoffen und -konstruktionen im Bauwesen
    Vorlesungen im Masterstudium zum nachhaltigen Bauen sowie Ressourcenschonung und Kreislaufwirtschaft
  • Innovative Verfahren, Materialien & Produkte
    Mitglied im Fortschrittskolleg Verbund.NRW (gemeinsam mit der RWTH Aachen) zur Ressourceneffizienzsteigerung von Verbundwerkstoffen und -konstruktionen im Bauwesen
  • Baumanagement, BIM & Digitale Methoden
    Vorlesungen zu Baumanagement, BIM & digitalen Methoden in Bachelor und Master, Autodesk University, Forschungsexpertise im Aufbau
  • Nachhaltiges Planen, Bauen & Zertifizieren
    Vorlesungen im Masterstudium zum nachhaltigen Bauen sowie Ressourcenschonung und Kreislaufwirtschaft, Forschungsexpertise im Bereich "nachhaltige Planungsoptimierung" und "externe Kosten von Umweltwirkungen"
  • Bauingenieurwesen
    Bachelorstudiengänge "Bauingenieurwesen" sowie "Bauen im Bestand", Masterstudiengänge "Planen, Bauen und Betreiben" sowie "Baurecht im Lebenszyklus von Bauwerken" (Weiterbildung), Forschungsexpertise im Baubetrieb

Frankfurt University of Applied Sciences

Nibelungenplatz 1, 60318 Frankfurt
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fachbereich 1 - Architektur - Bauingenieurwesen - Geomatik

Georgian Technical University

Kostawastr.77, 0175 Tbilissi
Georgien

Ausbildung zum DGNB Registered Professional möglich

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Prof. Boris Gitolendia
boris.gitolendia@gtu.ge
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fakultät für Transport und Maschinenbau

Lehrstuhl:
Management von Transport und Maschinenbau

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Energieeffizienz & Erneuerbare Energien
  • Innovative Verfahren, Materialien & Produkte
  • Umwelt- & Naturschutz
  • Städtebau, Stadterneuerung, Städte im Wandel
  • Baumanagement, BIM & Digitale Methoden
  • Nachhaltiges Planen, Bauen & Zertifizieren
  • Weitere
    Schwerpunkte in Lehre und Forschung sind in den Lehrprogrammen der GTU erklärt

GUC German University in Cairo

New Cairo City, 11835 Kairo
Ägypten

Ausbildung zum DGNB Registered Professional möglich

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Prof. Michael Eichner
michael.eichner@guc.edu.eg
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Engineering and Materials Science

Lehrstuhl:
Architecture and Urban Design Program

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Nutzerbeteiligung & Partizipative Verfahren
    The design and research cluster for Sustainable Architecture and Building Technology of the German University in Cairo GUC holds a key position in the architectural and scientific community of North African Universities and provides undergraduate and graduate architectural students with a course program, design studios, lectures and seminars, methodically based on sustainable standards and planning principles.
  • Nachhaltiges Planen, Bauen & Zertifizieren
    Sustainability, energy-efficiency and urban ecology is becoming a key issue for a better development of metropolitan areas like Cairo and numerous other capital cities in Egypt and the MENA region. Holistic sustainable certification systems represent probably the most important instrument for architecture and urban planning in the near future. Against this background, the course program of the research cluster, supervised by Prof. M. Eichner, establishes sustainable evaluation as a central role in planning processes.

Hamburger Fern-Hochschule

Alter Teichweg 19, 22081 Hamburg
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fachbereich Technik

HAWK Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen

Hohnsen 2, 31134 Hildesheim
Deutschland

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Prof. Dr. Alfred Breukelman
alfred.breukelman@hawk-hhg.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fakultät Bauen und Erhalten

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Energieeffizienz & Erneuerbare Energien
    Energieoptimierte Gebäudeplanung: Entwicklung und Umsetzung projektspezifischer Lösungsstrategien für den Passivhaus- und Plusenergiehaus-Standard im Neubau und im Gebäudebestand.
    Schwerpunkte: Solares Bauen, Energieeffiziente Fassaden, industrielle Vorfertigung, Holzbausysteme
  • Innovative Verfahren, Materialien & Produkte
    Recyclinggerechtes Konstruieren, Recyclingbaustoffe, Innovative Fenster und Fassaden
  • Nutzerbeteiligung & Partizipative Verfahren
    Energieeffizienz und Nachhaltigkeit im ganzheitlichen Kontext der Gebäudeplanung. Entwicklung und Umsetzung projektspezifischer Zielsetzungen und Lösungsstrategien in (interdisziplinären) Projekten.
  • Nachhaltiges Planen, Bauen & Zertifizieren
    Grundlagen des Nachhaltigen Planens und Bauens. Grundlagen der Zertifizierung nach DGNB. Entwicklung projektspezifischer Lösungsstrategien der Nachhaltigkeit und Umsetzung in einer (interdisziplinären) Projektarbeit.
    Schwerpunkte: Circular Economy. Recyclinggerechtes Konstruieren, Nachhaltigkeit im Holzbau

HCU HafenCity Universität Hamburg

Hebebrandstraße 1, 22297 Hamburg
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
REAP - Ressource Efficiency in Architecture and Planning

HFR Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

Schadenweilerhof, 72108 Rottenburg
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Studiengang Ressourceneffizientes Bauen

Hochschule Augsburg
University of Applied Sciences

An der Hochschule 1, 86161 Augsburg
Deutschland

Ausbildung zum DGNB Registered Professional möglich
DGNB Mitglied seit 2009

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Frau Prof. Susanne Runkel
susanne.runkel@hs-augsburg.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fakultät für Architektur und Bauwesen

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Energieeffizienz & Erneuerbare Energien
    Studiengang Energie Effizienz Design (E2D) - Bachelorstudiengang - Masterstudiengang Nachhaltigkeit, Energie und Synergie sind integrale Bestandteile aller Entwurfskonzepte dieses Studiengangs
  • Klima, Ressourcen, Kreislaufwirtschaft
    LCA, LCC, Recycling, Ressourceneffizienz, nachhaltiges Bauen in anderen Klimazonen usw. integriert in Seminare und Projektarbeiten,
  • Innovative Verfahren, Materialien & Produkte
    Bionik, Materialinnovationen, Produktdesign, Schadstoffe und Umweltwirkungen, modularer Holzbau, integriert in Seminare, Projekte und Design Build 1:1
  • Städtebau, Stadterneuerung, Städte im Wandel
    Nachhaltige Umfeldplanung, Stadtquartier- und Infrastrukturanalysen sowie Potentialentwicklung, Projektarbeiten
  • Nutzerbeteiligung & Partizipative Verfahren
    Gestaltungslehre, kybernetische Methode im Entwurfsprozess, Integrale Projektbearbeitung, Sensitivitätsanalyse
  • Baumanagement, BIM & Digitale Methoden
    Parametrisches Design, Gebäude-, Licht- und Bauteilsimulationen, Visualisierungen usw., integriert in Projektarbeiten
  • Nachhaltiges Planen, Bauen & Zertifizieren
    Optimierung von Umweltemissionen und Ressourcenverbrauch, Integration von Nachhaltigkeitsbewertungen in die Projektarbeit, Messungen und Analysen Raumklima, Schadstoffemissionen
  • Bauingenieurwesen
    Vorlesungen, Seminare, Übungen, Projektarbeiten
  • Gebäudetechnik & Bauphysik
    Grundlagen und aktuelle Technologien, erneuerbare Energien, Simulationen, Messungen, praktische Anwendungen, integriert in alle Projektarbeiten, Lichtlabor, Prüflabor
  • Facility- & Immobilienmanagement
    Seminare, Tools, Übungen, integriert in Projektarbeiten

Hochschule Bochum

Lennershofstraße 140, 44801 Bochum
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fachbereich Architektur

Hochschule Darmstadt

Haardtring 100, 64295 Darmstadt
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fachbereich Bauingenieurwesen

Hochschule Esslingen

Kanalstraße 33, 73728 Esslingen
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fakultät Gebäude Energie Umwelt

Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Lothstraße 34, 80335 München
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Department of Building Services Engineering

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Alfred-Möller-Straße 1, 16225 Eberswalde
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fachbereich Holztechnik

Hochschule für Technik Stuttgart

Hochschule für Technik Stuttgart

Schellingstr. 24, 70174 Stuttgart
Deutschland

Ausbildung zum DGNB Registered Professional möglich
DGNB Mitglied seit 2009

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Prof. Volkmar Bleicher
volkmar.bleicher@hft-stuttgart.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Architektur und Gestaltung

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Energieeffizienz & Erneuerbare Energien
    Energetische Gebäudesanierung, Sanierungskonzepte, Passive und aktive Solarenergienutzung, Geothermie und Biomasse, Strategien und Konzepte zur Gebäudegesamtenergieeffizienz (nach DIN 18599), Energiebedarf von sanierten Gebäuden (Gesetzliche Anforderungen nach ENEV), Energieausweise
  • Klima, Ressourcen, Kreislaufwirtschaft
    Ressourcenschonendes und klimagerechtes Bauen, technisch fortgeschrittene Lösungen zur Gewährleistung der thermischen Behaglichkeit in verschiedenen Klimazonen, Ökobilanzen und Umweltproduktdeklarationen
  • Innovative Verfahren, Materialien & Produkte
    Alternative Materialien und Technologien, Traditionelle und innovative Baustoffe und Bauweisen, Kunststoffe und Membranen, Graue Energie und Umweltwirkungen bei der Herstellung von Baustoffen, Schad- und Risikostoffe, Brandverhalten von Baustoffen, Nachhaltige Dämmstoffe
  • Städtebau, Stadterneuerung, Städte im Wandel
    Nachhaltige Stadtplanung – nachhaltige Quartiere, Versorgungsinfrastruktur; Zertifizierungssysteme auf Stadtquartiersebene
  • Nutzerbeteiligung & Partizipative Verfahren
    Ressourceneffiziente Entwurfsstrategien, Gebäudetypologien mit besonderen Anforderungen an Gebäudeklima, Behaglichkeit und Energieversorgung
  • Nachhaltiges Planen, Bauen & Zertifizieren
    Nachhaltige und energieeffiziente Hüllflächen- und Materialkonzepte, Unterschiede von Zertifizierungssystemen, Vor- und Nachteile (BREAM, LEED, DGNB), Lebenszykluskostenberechnung (am Beispiel der DGNB-Methode), LCC nach ISO 15868-5
  • Gebäudetechnik & Bauphysik
    Integrative Technik- und Installationsplanung, innovative Konzepte und Komponenten, Ganzheitliche Analyse und Bewertung von Gebäuden, Monitoring und Betriebsoptimierung von Gebäuden
  • Weitere
    Dynamische Gebäudesimulation
    Thermische Simulationsprogramme (Mehrzonenmodell), Analyse von Entwurfsentscheidungen, Objektivierung gewählter Strategien, Dokumentation und Visualisierung der Ergebnisse
    Lichtplanung
    Tageslichtplanung, Tageslichtsimulationen und Programme

Hochschule Kaiserslautern

Schoenstraße 6, 67659 Kaiserslautern
Deutschland

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Prof. Schreiber Wolfgang
wolfgang.schreiber@hs-kl.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
INBG - Institut für Nachhaltiges Bauen und Gestalten

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Energieeffizienz & Erneuerbare Energien
  • Städtebau, Stadterneuerung, Städte im Wandel
  • Nutzerbeteiligung & Partizipative Verfahren
  • Baumanagement, BIM & Digitale Methoden
  • Nachhaltiges Planen, Bauen & Zertifizieren
  • Gebäudetechnik & Bauphysik
  • Facility- & Immobilienmanagement

Hochschule Koblenz

Konrad-Zuse-Straße 1, 56075 Koblenz
Deutschland

Ausbildung zum DGNB Registered Professional möglich
DGNB Mitglied seit 2012

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Prof. Martin Zerwas
zerwas@hs-koblenz.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fachbereich bauen - kunst - werkstoffe

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Energieeffizienz & Erneuerbare Energien
    Optimierung und Forschung Mensch - Gebäude - Technik - Quartier
  • Innovative Verfahren, Materialien & Produkte
    Unterstützung bei der Produktoptimierung regionaler und natürlicher Baustoffe und -produkte
  • Städtebau, Stadterneuerung, Städte im Wandel
    Forschung im Bereich "Entwicklung des ländlichen Raumes"
  • Baumanagement, BIM & Digitale Methoden
    Ganzheitliche Gebäude- und Anlagensimulation
  • Nachhaltiges Planen, Bauen & Zertifizieren
    Vorlesungsreihe und Forschung zum nachhaltigen Bauen im nationalen und internationalen Kontext
  • Gebäudetechnik & Bauphysik
    Energieplanung und Gebäudetechnik - smart building

Hochschule Konstanz

Alfred-Wachtel-Straße 8, 78462 Konstanz
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Lehre & Qualitätssicherung

Hochschule Mittweida

Technikumplatz 17, 09648 Mittweida
Deutschland

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Prof. Dr. Jan Schaaf
schaaf@hs-mittweida.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

Lehrstuhl:
Institut für Nachhaltigkeits- und Immobilienmanagement

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Gebäudetechnik & Bauphysik
    Zu den einzelnen Gewerken der Heizungs-, Klima-, Sanitär-, Gas- und Kältetechnik werden die notwendigen Hausanschlüsse\r\neinschließlich der Messeinrichtungen und die erforderlichen Installationsarten gelehrt. Die Musterleitungsanlagenverordnung (Brandschutz) sowie das Lesen und der Umgang mit Installationsplänen (Kenntnis der grafischen Symbole bzw. Schaltzeichen) der einzelnen Gewerke ist ebenfalls Ausbildungsgegenstand. Darüber hinaus werden in den Problemfeldern Elektrische Gebäudeausrüstung, Förder- und Aufzugstechnik, Kraftbetätigte Türen und Tore sowie Gestaltung der Arbeitsumgebung die Anforderungen an die Gebäudeinfrastruktur gelehrt.
  • Facility- & Immobilienmanagement
    Das Ziel dieses Studienganges B.Eng. "Immobilienmanagement und Facilities Management" ist es, die Lösung komplexer Aufgabenstellungen bei der Planung, Realisierung, Nutzung und Verwertung von Wohn-, Verwaltungs- und Büroimmobilien sowie Handels-, Industrie- und Spezialimmobilien über deren gesamten Lebenszyklus zu erlernen. Durch die Verknüpfung von Planung, Bewirtschaftung und Verwertung von Immobilien im Bezug zur jeweiligen Marktsituation werden die Absolventen befähigt, die Nutzungsflexibilität, Arbeitsproduktivität und Kapitalrentabilität von Immobilien zu analysieren, zu planen und zu steuern. Die vermittelten Methoden-, Sozial- und Kommunikationskompetenzen sollen zur Arbeit im Team bei der Lösung von Aufgaben zur Organisationsentwicklung, zur Projektentwicklung und dem Projektmanagement befähigen.

Hochschule Nordhausen

Weinberghof 4, 99734 Nordhausen
Deutschland

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Prof. Dr. Dieter Genske
Dieter.Genske@hs-nordhausen.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Ingenieurwissenschaften

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Energieeffizienz & Erneuerbare Energien
  • Klima, Ressourcen, Kreislaufwirtschaft
  • Städtebau, Stadterneuerung, Städte im Wandel
  • Nachhaltiges Planen, Bauen & Zertifizieren

Hochschule Osnabrück

Emsweg 3, 49090 Osnabrück
Deutschland

Ausbildung zum DGNB Registered Professional möglich

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Prof. Dr. Heiko Meinen
h.meinen@hs-osnabrueck.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Insitut für nachhaltiges Wirtschaften in der Bau- und Immobilienwirtschaft

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Bauingenieurwesen
    Bachelor Baubetriebswirtschaft dual (Hochschule Osnabrück)
  • Facility- & Immobilienmanagement
    Master Real Estate Management (International School of Management, München)

Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Emilienstrasse 45, 32756 Detmold
Deutschland

Ausbildung zum DGNB Registered Professional möglich
DGNB Mitglied seit 2013

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Prof. Dr. Dirk Terhechte
dirk.terhechte@hs-owl.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Bauingenieurwesen

Lehrstuhl:
Baubetrieb

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Energieeffizienz & Erneuerbare Energien
    Wirtschaftlichkeitsanalysen bzgl. erneuerbarer Energien
  • Baumanagement, BIM & Digitale Methoden
    Lebenszykluskostenermittlungen
  • Facility- & Immobilienmanagement
    Verkehrswertermittlungen

Hochschule Ruhr West

Duisburger Str. 100, 45407 Mülheim an der Ruhr
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Institut Bauingenieurwesen

Lehrstuhl:
Lehrgebiet Bauphysik und Baukonstruktion

Hochschule Wismar

Ph.-Müller-Straße, 23966 Wismar
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Institut für Gebäude & Energie & Licht Planung

HTWK Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Karl-Liebknecht-Straße 132, 04277 Leipzig
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Institut für Bauwirtschaft und Baubetriebslehre in der HTWK Leipzig

Jade Hochschule

Ofener Strasse 16/19, 26121 Oldenburg
Deutschland

Ausbildung zum DGNB Registered Professional möglich

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Frau Prof. Dr. Nicole Becker
Nicole.Becker@jade-hs.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Bauwesen Geoinformation Gesundheitstechnologie

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Energieeffizienz & Erneuerbare Energien
    Energetische Gebäudesanierung
  • Klima, Ressourcen, Kreislaufwirtschaft
    Ressourcenschonender Hochbau und Tiefbau; Ressourceneffizienz im Bauwesen; Ökobilanz (LCA)
  • Nachhaltiges Planen, Bauen & Zertifizieren
    Nachhaltiges Bauen
  • Bauingenieurwesen
    Konstruktiver Ingenieurbau; Tragwerkslehre
  • Gebäudetechnik & Bauphysik
    Technische Gebäudeausrüstung; Wassermanagement im und am Gebäude

King Mongkuts University of Technology Thonburi

126 Pracha Utit Road, 10140 Bangkok
Thailand

Ausbildung zum DGNB Registered Professional möglich

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Dr. Robert Himmler
robert.himmler.jgsee@icloud.com
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
The Joint Graduate School for Energy and Environment JGSEE

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Innovative Verfahren, Materialien & Produkte
    Research on comparative performance and cost effectiveness of external shading, shading between two glass panes, and internal shading of solar radiation and daylighting through building facades
    Research on comparative performance and cost effectiveness of daylighting through various light pipe configurations
    Research on integration of daylighting and electric lighting and overall lighting quality of a space
    Research intensity distribution of luminaires comprising LEDs and other devices
    Research on promotion of suitable shading and daylighting methods by accrediting the use of such devices and design in building energy code and labeling programs
  • Gebäudetechnik & Bauphysik
    Radiant Cooling and Solar Cooling and Dehumidification:
    Research and demonstration on application of radiant cooling in residential and commercial buildings
    Research and demonstration of application of solar cooling and solar dehumidification

KIT Karlsruhe

Kaiserstraße 12, 76131 Karlsruhe
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Institut für Technologie und Management im Baubetrieb (KIT)

Leibniz Universität Hannover

Appelstraße 9A, 30167 Hannover
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Institut für Baubetrieb und Baubetriebswirtschaft

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Prüfeninger Str. 58, 93049 Regensburg
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fakultät Architektur

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Wolfenbüttel

Salzdahlumer Straße 46-48, 38302 Wolfenbüttel
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fakultät Versorgungstechnik

RWTH Aachen University

Mies-van-der-Rohe Straße 1, 52074 Aachen
Deutschland

DGNB Mitglied seit 2007

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Dominik Pyschny
dpy@stb.rwth-aachen.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fakultät für Bauingenieurwesen

Lehrstuhl:
Institut für Stahlbau

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Energieeffizienz & Erneuerbare Energien
    Energieeffizientes Bauen und Intergration erneuerbarer Energiequellen
  • Klima, Ressourcen, Kreislaufwirtschaft
    Ressourceneffizientes und kreislaufgerechtes Bauen
  • Innovative Verfahren, Materialien & Produkte
    Innovative Produktionsverfahren, Materialien und Bauprodukte
  • Baumanagement, BIM & Digitale Methoden
    BIM und Digitalisierung
  • Nachhaltiges Planen, Bauen & Zertifizieren
    Nachhaltiges Planen, Bauen und Bewerten
  • Bauingenieurwesen
    Konstruktiver Hochbau und Ingenieurbau
  • Gebäudetechnik & Bauphysik
    Bauphysik und Energiekonzepte

SKKU SungKyunKwan University

2066 Seobu-ro Jangan-gu, 440746 Suwon
Südkorea

Ausbildung zum DGNB Registered Professional möglich

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Prof. Dr. Thorsten Schuetze
t.schuetze@skku.edu
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Department of Architecture

Lehrstuhl:
Sustainable Architecture Integrated Design (SAID)

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Energieeffizienz & Erneuerbare Energien
    Integrated Design of Low-Energy, Passive and Zero Emission Buildings and Districts
  • Klima, Ressourcen, Kreislaufwirtschaft
    Climate Responsive Design & Resource Efficiency in Architecture and Planning
  • Umwelt- & Naturschutz
    Water Sensitive Urban Design and Planning.\r\n
  • Städtebau, Stadterneuerung, Städte im Wandel
    Sustainable Urbanism, Urban Resilience, Climate Adaptation & Mitigation of Climate Change
  • Nutzerbeteiligung & Partizipative Verfahren
    Adapted environmental design for different basic conditions, climate zones, and cultures in low-, middle- and high- income countries
  • Nachhaltiges Planen, Bauen & Zertifizieren
    Development of concepts and designs for (building) integrated urban infrastructure systems, including technically and nature-orientated systems for the management of energy, waste (reuse and recycling) and water (rainwater, sewage, water supply, sanitation, surface and underground water), the greening of space and buildings, as well as the production of food and renewable energy
  • Gebäudetechnik & Bauphysik
    Development of concepts and designs for (building) integrated urban infrastructure systems, including technically and nature-orientated systems for the management of energy, waste (reuse and recycling) and water (rainwater, sewage, water supply, sanitation, surface and underground water), the greening of space and buildings, as well as the production of food and renewable energy

SRH Hochschule Heidelberg

Ludwig-Guttmann-Straße 6, 69123 Heidelberg
Deutschland

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Prof. Dr. Christian Meysenburg
Christian.Meysenburg@srh.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
School of Engineering and Architecture

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Nutzerbeteiligung & Partizipative Verfahren
    Bachelor und Master "Architektur"
  • Baumanagement, BIM & Digitale Methoden
    Master "Projektmanagement Bau"
  • Facility- & Immobilienmanagement
    Bachelor "Immobilien und Facility Management"

Technische Hochschule Mittelhessen

Wiesenstr. 14, 35390 Gießen
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fachbereich Bauwesen. Fachgebiet Nachhaltiges Bauen

Technische Hochschule Nürnberg

Keßlerplatz 12, 90489 Nürnberg
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Institut für Energie und Gebäude

Technische Universität Berlin

Gustav-Meyer-Allee 25, 13355 Berlin
Deutschland

Ausbildung zum DGNB Registered Professional möglich
DGNB Mitglied seit 2014

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Ben Gabriel
ben.gabriel@rem-berlin.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fakultät VI

Lehrstuhl:
Weiterbildungsstudiengang Real Estate Management

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Umwelt- & Naturschutz
    Ökologie und Nachhaltigkeit, eines der Säulen nachhaltiger Projektentwicklungen, werden betreut durch Prof. Dr. rer. nat. Peter-Diedrich Hansen, Dir. u. Prof. a.D. ehem. Bundesgesundheitsamt. Seine Vernetzung im Gesundheits- und Ökologiebereich sowie die Anwendungsbezogenheit seiner Forschungen bieten exzellente Möglichkeiten Umwelt- und Naturschutz in bauliche Konzepte zu integrieren.
  • Nutzerbeteiligung & Partizipative Verfahren
    Prof. Dr. Peter Schwehr (TU Berlin und Hochschule Luzern) erforscht die Interaktion zwischen Mensch und Architektur. Dabei steht die strategische Transformation von gebautem Lebensraum im Zentrum der wissenschaftlichen Arbeit. Er untersucht in Kooperation mit den anderen Forschungsschwerpunkten insbesondere die Auswirkungen von Architektur, Planungsvorstellungen und Entwurfsresultaten.
  • Baumanagement, BIM & Digitale Methoden
    In Kooperation mit dem Fachgebiet Civil and Building Systems von Prof. Dr. Timo Hartmann werden Digitalisierungsstrategien und -tools in der Immobilienwirtschaft erprobt und Implementierungsmöglichkeiten an Planning-tabels oder Simulationsgeräten erprobt. Prof. Jochen Rabe vom Einstein Center Digital Future unterstützt mit seinem Fachwissen und -netzwerk zu urbaner Resilienz und Digitalisierung.
  • Nachhaltiges Planen, Bauen & Zertifizieren
    Prof. Dr. Schwehr, der an der Hochschule Luzern die Master- und CAS-Kurse "Master Fokus Architektur & Umsetzung", "CAS Bedürfnisgerechtes Planen und Bauen", "CAS Ganzheitliche Sanierungsstrategien", "CAS Nachhaltiges Bauen im MAS EN Bau" mit betreut, vermittelt zwischen Anforderungen konformer Zertifizierungen und den Ansprüchen von Nutzern, der Flexibilität von Gebäuden und dem Gebrauch von Ressourcen.
  • Facility- & Immobilienmanagement
    Als Teil des Lebenszyklus einer Immobilie und dem Zwang die immobilien Werte in ihrer Qualität und Funktion zu erhalten bzw. gegebenenfalls zu vernichten, sind das Facility Management als auch das Immobilienmanagement von enormer Bedeutung hinter dem affektiven Geschehen von Planen und Bauen oder kurzfristiger Investition. Die Integration des Wissens dieser zwei Bereiche in das Planen von Gebäuden verstärkt die gewünschte Nachhaltigkeit. Frau Prof. Dr. Kristin Wellner (http://www.immobilienwirtschaft.tu-berlin.de/menue/aktuelles/) vom Fachgebiet Planungs- und Bauökonomie/Immobilienwirtschaft stellt die komplexen Inhalte in Forschung und Lehre dar, die zu einer erfolgreichen Immobilienprojektentwicklung führen. Diese reichen von wirtschaftlichen, rechtlichen und technischen Planungs- und Projektsteuerungsleistungen in der Architektur-, Stadt- und Regionalplanung bis hin zu Theoriekenntnissen zu Marktforschung und ökonomischen Modellen.
  • Weitere
    Projektentwicklung: Der berufsbegleitende Masterstudiengang Real Estate Mangement vermittelt umfassende Kenntnisse und Fertigkeiten für eine Tätigkeit im Berufsfeld Standort -und Projektentwicklung und Immobilienmanagement. Interdiziplinarität, integraler Ansatz und Umsetzungsorientierung kennzeichnen das Curriculum. Die Disziplinen Architektur, Städtebau, Ökonomie, Recht, Ökologie und Soziologie werden zu nachhaltigen Problemlösungen unter Berücksichtigung des Lebenszyklus baulicher Projekte zusammengeführt.

Technische Universität Braunschweig

Pockelsstr. 3, 38106 Braunschweig
Deutschland

Ausbildung zum DGNB Registered Professional möglich

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Frau Prof. Dr. Vanessa Miriam Carlow
isu@tu-braunschweig.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fakultät Architektur, Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften

Lehrstuhl:
Institute for Sustainable Urbanism ISU

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Städtebau, Stadterneuerung, Städte im Wandel
    Cities play a crucial role in confronting the challenges of real sustainability in our collective future. By sustainability we mean the long-term viability of our society, encompassing factors such as the social and economic flourishing of people, responsible resource-consumption, livability of the habitat, and the thriving of the natural environment. By urbanism we mean all of the systems, members, and forces, visible and invisible, which constitute today’s interconnected, globalized society. Cities, after all, are the biggest consumers of natural resources, including human, and also some of the most vulnerable places threatened by climate change. But they are the nexus of power, influence, human and natural resources, culture, ideas, and creativity. As such, cities are key sites of opportunity in making steps toward real sustainability. In facing the various challenges in contemporary urbanism, the Institute for Sustainable Urbanism (ISU) seeks to 1) identify stable as well as newly emerging phenomena in contemporary urban development, and 2) come up with ways to explain and manipulate such phenomena, ultimately contributing to a better understanding of what constitutes sustainable development. In order to extend the catalogue of sustainable solutions, we use a highly cooperative in- ter- and trans-disciplinary approach.
  • Baumanagement, BIM & Digitale Methoden
    The scientific, data-based analysis of urban spaces and their perception by its users form the basis for innovative methods and tools to design livable spaces for everyone. ISU' s research on digital urbanism seeks to develop new approaches to urban analytics and design processes by integrating conceptual modeling and simulation methods as well as innovative forms of data aggregation. In a multidisciplinary approach ISU researches on topics such as the use of urban spaces, sustainable mobility or the identification of new design parameters.

Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Platz der Deutschen Einheit 1, 03046 Cottbus
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fakultät für Architektur, Bauingenieurwesen und Stadtplanung

Technische Universität Darmstadt

El-Lissitzky Str. 1, 64287 Darmstadt
Deutschland

DGNB Mitglied seit 2007

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Frau Prof. Anett-Maud Joppien
brammer@egt.tu-darmstadt.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fachbereich 15, Architektur

Lehrstuhl:
Fachgebiet Entwerfen und Gebäudetechnologie

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Energieeffizienz & Erneuerbare Energien
    Die Lehre im Fachgebiet „Entwerfen und Gebäudetechnologie“ zielt auf die Vermittlung gebäude-technologischer Grundlagen unter besonderer Berücksichtigung ökologischer, ökonomischer und nachhaltiger Aspekte als integraler Bestandteil des architektonischen Entwurfsprozesses.
  • Nutzerbeteiligung & Partizipative Verfahren
    Die Lehre im Fachgebiet „Entwerfen und Gebäudetechnologie“ zielt auf die Vermittlung gebäude-technologischer Grundlagen unter besonderer Berücksichtigung ökologischer, ökonomischer und nachhaltiger Aspekte als integraler Bestandteil des architektonischen Entwurfsprozesses.
  • Nachhaltiges Planen, Bauen & Zertifizieren
    Die Lehre im Fachgebiet „Entwerfen und Gebäudetechnologie“ zielt auf die Vermittlung gebäude-technologischer Grundlagen unter besonderer Berücksichtigung ökologischer, ökonomischer und nachhaltiger Aspekte als integraler Bestandteil des architektonischen Entwurfsprozesses.
  • Gebäudetechnik & Bauphysik
    Die Lehre im Fachgebiet „Entwerfen und Gebäudetechnologie“ zielt auf die Vermittlung gebäude-technologischer Grundlagen unter besonderer Berücksichtigung ökologischer, ökonomischer und nachhaltiger Aspekte als integraler Bestandteil des architektonischen Entwurfsprozesses.

Technische Universität Dortmund

August-Schmidt-Straße 6, 44227 Dortmund
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Lehrstuhl Immobilienentwicklung

Technische Universität München

Arcisstr. 20, 80333 München
Deutschland

Ausbildung zum DGNB Registered Professional möglich

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Frau Katja Schwering
katja.schwering@tum.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt / Fakultät für Architektur

Lehrstuhl:
Lehrstuhl für energieeffizientes und nachhaltiges Planen und Bauen

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Energieeffizienz & Erneuerbare Energien
  • Klima, Ressourcen, Kreislaufwirtschaft
  • Städtebau, Stadterneuerung, Städte im Wandel
  • Nutzerbeteiligung & Partizipative Verfahren
  • Nachhaltiges Planen, Bauen & Zertifizieren

Technische Universität München

Arcisstraße 21, 80333 München
Deutschland

Ausbildung zum DGNB Registered Professional möglich
DGNB Mitglied seit 2008

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Tobias Wagner
tobias.wagner@tum.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fakultät für Architektur

Lehrstuhl:
Lehrstuhl für Gebäudetechnologie und klimagerechtes Bauen

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Energieeffizienz & Erneuerbare Energien
  • Klima, Ressourcen, Kreislaufwirtschaft
  • Innovative Verfahren, Materialien & Produkte
  • Städtebau, Stadterneuerung, Städte im Wandel
  • Nutzerbeteiligung & Partizipative Verfahren
  • Nachhaltiges Planen, Bauen & Zertifizieren
  • Gebäudetechnik & Bauphysik

Technische Universität Riga

Riga, Kalnciema str. 6 - 210, LV-1048 Riga
Lettland

Ausbildung zum DGNB Registered Professional möglich

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Frau Prof. Dr. Ineta Geipele, Frau Linda Kauškale
Ineta.Geipele@rtu.lv, Linda.Kauskale@rtu.lv
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Management, Institut für Bauingenieurwesen und Immobilienwirtschaft, TU Riga Kompetenzzentrum für Bauunternehmertätigkeit, Eigentumsbewertung, Eigentumsgeschäft und Eigentumsbewirtschaftung

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Energieeffizienz & Erneuerbare Energien
    Energieeffiziente, technische Lösungen Regionalplanung von Energiefragen Wohnungserneuerung und Sanierung
  • Klima, Ressourcen, Kreislaufwirtschaft
    Erhaltung der Umwelt, Erhaltung der Ressourcen, Planung von Siedlungen, Energiepolitik, Energieeffizienzerreichung, Treibhausgasemissionen und anderen Themen
  • Umwelt- & Naturschutz
    Ökologiemanagement
  • Städtebau, Stadterneuerung, Städte im Wandel
    Städtebau, Stadterneuerung
  • Baumanagement, BIM & Digitale Methoden
    Management von Bauprojekten und Bauunternehmen
  • Nachhaltiges Planen, Bauen & Zertifizieren
    Nachhaltigkeitsmanagement, Nachhaltigkeitsmanagement im Bauen und Integration von Nachhaltigkeit in Unternehmen
  • Facility- & Immobilienmanagement
    Wirtschafts- und Managementlösungen im Facility- & Immobilienmanagement, verwandte Vorschriften
  • Weitere
    Immobilienökonomie, Immobilienbewertung, Nachhaltige Entwicklung

TH Köln

Betzdorfer Straße 2, 50679 Köln
Deutschland

Ausbildung zum DGNB Registered Professional möglich

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Frau Prof. Dr. Michaela Lambertz
michaela.lambertz@th-koeln.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Institut für Technische Gebäudeausrüstung

Lehrstuhl:
Lehrgebiet Green Building Engineering

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Energieeffizienz & Erneuerbare Energien
    Beide Themenfelder sind in unserem Bachelorstudiengang "Energie- und Gebäudetechnik" sowie dem Masterstudiengang "Green Building Engineering" adressiert. Auch Forschungsaktivitäten finden in dem Bereich am Institut statt (z. B. zu thermischen Speichern).
  • Klima, Ressourcen, Kreislaufwirtschaft
    Diese Themen sind in unserem Bachelorstudiengang "Energie- und Gebäudetechnik" sowie dem Masterstudiengang "Green Building Engineering" adressiert. Auch Forschungsaktivitäten finden in dem Bereich am Institut statt (z. B. Gebäudeökobilanzierung, Cradle to Cradle).
  • Baumanagement, BIM & Digitale Methoden
    Dieses Themenfeld ist vor allem in unserem Bachelorstudiengang "Energie- und Gebäudetechnik" adressiert. Auch Forschungsaktivitäten werden zunehmend in diesem Bereich stattfinden.
  • Nachhaltiges Planen, Bauen & Zertifizieren
    Beide Themenfelder sind in unserem Bachelorstudiengang "Energie- und Gebäudetechnik" sowie dem Masterstudiengang "Green Building Engineering" adressiert. Auch Forschungsaktivitäten finden in dem Bereich am Institut statt (z. B. Simulationen, LCA, LCC, Zertifizierungssysteme).
  • Gebäudetechnik & Bauphysik
    Beide Themenfelder sind in unserem Bachelorstudiengang "Energie- und Gebäudetechnik" sowie dem Masterstudiengang "Green Building Engineering" adressiert. Auch Forschungsaktivitäten finden in dem Bereich am Institut statt (z. B. zu thermischen Speichern).

THD Technische Hochschule Deggendorf

Edlmairstraße 6+8, 94469 Deggendorf
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Institut Baubetrieb

Universität der Bundeswehr München

Werner-Heisenberg-Weg 39, 85577 Neubiberg
Deutschland

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Prof. Dr. Jürgen Schwarz
juergen.schwarz@unibw.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften

Lehrstuhl:
Baubetrieb

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Baumanagement, BIM & Digitale Methoden
    Baumanagement, insbesondere Nachhaltigkeitsberatung und Projektorganisation
  • Nachhaltiges Planen, Bauen & Zertifizieren
    Nachhaltiges Bauen und Planen mit und ohne Zertifizierung, Beratung der öffentlichen und privaten Bauherrn

Universität Regensburg

Universitätsstraße 31, 93053 Regensburg
Deutschland

Ausbildung zum DGNB Registered Professional möglich
DGNB Mitglied seit 2008

Ansprechpartner Hochschulkooperationen:
Herr Prof. Dr. Sven Bienert
sven.bienert@irebs.de
Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften / IREBS Institut für Immobilienwirtschaft

Lehrstuhl:
Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft

Schwerpunkt Lehre & Forschung:

  • Klima, Ressourcen, Kreislaufwirtschaft
    Veränderte Nutzeranforderungen, neue gesetzliche Vorgaben und sich wandelnde Umweltbedingungen beeinflussen zunehmend Investitions-, Anmietungs- und Finanzierungsentscheidungen in den internationalen Immobilienmärkten. Eine frühzeitige Sensibilisierung für die Notwendigkeit einer ganzheitlichen Nachhaltigkeitsorientierung zur Sicherung von Wettbewerbsvorteilen ist für alle Marktteilnehmer unverzichtbar geworden. Eine interdisziplinäre Sichtweise von Immobilien und Immobilienunternehmen ist unumgänglich, um der aufkommenden Forderung nach Nachhaltigkeit in allen Bereichen der Immobilienwirtschaft Rechnung zu tragen.
  • Städtebau, Stadterneuerung, Städte im Wandel
    Honorarprofessur für Stadtplanung
  • Facility- & Immobilienmanagement
    Unser Lehrstuhl für Immobilienmanagement untersucht aus wissenschaftlicher und praktischer Sicht die diversen Managementbereiche der Immobilien- und Finanzwirtschaft.
  • Weitere
    Handelsimmobilien, Immobilienrecht, Immobilienökonomie, Immobilienfinanzierung, Immobilienwirtschaft, Immobilienentwicklung

Universität Stuttgart

Pfaffenwaldring 7, 70569 Stuttgart
Deutschland


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Institut für Baubetriebslehre

Université du Luxembourg

6, rue Richard Coudenhove-Kalergi, 1359 Luxembourg
Luxemburg


Website

Fakultät / Fachbereich / Institut:
Faculté des Sciences, de la Technologie et de la Communication

Lehrstuhl:
Applied Mechanics and Energy Efficiency


Hinweis: Für die Inhalte der Schwerpunkte Lehre und Forschung sind die jeweiligen Hochschulkooperationspartner verantwortlich.

Ihr Ansprechpartner

Mario Schneider

Mario Schneider
DGNB Akademie
Telefon: +49 711 722322-68

Unsere Mitglieder